:
Zauberprojekt: "Schöne Zaubertricks selber basteln"
Da die liebevoll gebastelten Tricks bei der Vorführung in lustige Geschichten verpackt werden, macht das Zaubern wirklich Spaß und die Zuschauer staunen. Am Ende des Projektes bietet sich eine Zaubervorstellung vor den Eltern der jungen Zauberer und Zauberinnen an. Ihren selbstgebastelten Zauberkasten können sie natürlich behalten.
Dauer des Kurses: bis 6 Tage - Anzahl der Kinder: bis 15 im (Grundschulalter)
Psst...schaut mal zu: Der Zylinder liegt auf einer Filzunterlage. Die junge Zauberkünstlerin stellt erst einen klarsichtigen Becher und dann eine mit Goldfolie und vielen Sternchen verzierte Röhre darüber. Nun macht sie mit dem Zauberstab eine magische Bewegung, murmelt einen Zauberspruch und der Zylinder ist verschwunden. Ihr dürft ruhig applaudieren. Aber es geht gleich weiter. Die Zauberin, und mit ihr 14 weitere Zauberkinder, können noch viel mehr: da verschwindet ein Hase und erscheint wieder im Zylinder, Bommel durchdringen schön dekorierte Becher, ein Würfel verschwindet spurlos vor den Augen der Zuschauer, die Kabine eines Fahrstuhls fährt magisch von einer Etage zur anderen und sogar der selbstgestaltete, große Zauberkünstler Houdini entkommt seinen Wärtern, obwohl ein Zuschauer ihn festhalten konnte.....
Lachen - Staunen - Mitmachen
Kontakt: Zauberin Parella  -  Dortmund 0231 / 105263  -  E-Mail: Parella-Zauber@online.de  -  www.parella.de
Startseite Zauberaufführungen Lustige Ballontiere Sonderpreis Geburtstag Flohzirkus Zaubertheaterprojekt Tricks selber basteln Zauberworkshop / Kurs Angebot Strassenfeste.. Presseartikel Magische Zauberkugel Kontakt
Kleine Impression von einem Zauberkurs 2013 in der VHS in Gütersloh
Kleine Impression von einem Zauberkurs 2014in der VHS in Gütersloh
Kleine Impression von einem Zauberkurs 2015 in der VHS in Gütersloh
Gästebuch Linksammlung Impressum Tricks selber basteln